Kanzlei Rißmann – Lange – Opitz

Herzlich Willkommen bei Ihrem Partner für Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung in Braunschweig und Umgebung!

Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung und ständig aktualisiertes Wissen  machen uns zu einem wertvollen Partner in allen Fragen der Steuer-,  Rechts- und Unternehmensberatung. Wir setzen unser gesamtes Know-How für gewerbliche und private Mandate ein. Eine umfassende und  zukunftsorientierte Beratung verschafft Ihnen einen unschätzbaren  Vorteil im Wettbewerb:
Wie lauten Ihre Unternehmensziele und wo wollen Sie am Ende des Planungsabschnitts mit Ihrem Unternehmen stehen?
Unsere  Planungsrechnungen und Analysen helfen Ihnen Ihre  Unternehmensperformance zu beurteilen und rechtszeitig entsprechende  Maßnahmen einzuleiten. Gemeinsam beugen wir Problemen vor, denn:

 

ERFOLG  IST  PLANBAR!

Profitieren Sie von innovativer maßgeschneiderter Beratung und schnellen Kommunikationswegen. Unser leistungsstarkes Team ist hervorragend  eingespielt, immer auf dem neuesten Stand und berät sie pro aktiv.

AUF  UNS  KÖNNEN  SIE  SICH  VERLASSEN

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und überlassen Sie uns gerne die Klärung Ihrer Steuer- und Rechtsfragen  oder gar  Rechtsstreitig-
keiten.    Eine  gut   durchdachte   und
organisierte Lohnbuchhaltung erspart  Ihnen  die  eigene   Personalabteilung.

WIR  HOLEN  MEHR  FÜR  SIE  RAUS!

Unser geschätzter Mandantenkreis umfasst Gewerbe aller Branchen,  Start-Ups, Freiberufler, Privatpersonen und Vereine. Die Kanzlei ist in  Braunschweig, aber die Mandantschaft erstreckt sich von Hamburg und  Hannover bis nach Dresden und Berlin!

Beratung bei Ihnen zu Hause:

Mit direktem Zugriff auf unsere IT-Systeme und Mitarbeiter ist eine Beratung in unserem Hause immer einfacher. Viele unserer Mandanten machen aber auch gerne von unserem Außendienst gebrauch; ob im Betrieb oder zu Hause.

Rechtsberatung

Wir sind eine Bürogemeinschaft aus 3 Berufsträgern, darunter  einem Steuerberater/Rechtsanwalt, einer Rechtsanwältin und einem Rechtsanwalt.

In unseren Rechtsgebieten stehen wir Ihnen umfassend kompetent zur Seite, beginnend  von der beratenden und vorbeugenden Begleitung bei rechtlichen Problemen bis zur Prozessbegleitung, -durchführung und -abwicklung.
Rechtskenntnisse allein genügen nicht, darüber hinaus bedarf es des Gespürs und des Geschicks, um einschätzen zu können, auf welche Weise Sie effektive Hilfe erhalten werden. Die wirtschaftlichen Aspekte bleiben niemals außer Acht. Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit gewonnenen Erfahrung und unserer Routine bei der Führung von Prozessen können wir Sie maßgeblich unterstützen.

Uns ist bekannt, wie Vertragsbeteiligte, Versicherungen, Behörden, Zivil- und Strafgerichte etc. zumeist reagieren. Diese Erfahrungen kommen Ihnen zugute.

In jeder Situation geben wir Ihnen realistische Erläuterungen und Empfehlungen für das juristisch Machbare und raten von Vorgehensweisen ab, an denen Sie voraussichtlich keine Freude haben werden. Je nach Sach- und Rechtslage kann es günstiger und effektiver sein, einen guten Kompromiss zu finden, als einen langwierigen unwirtschaftlichen Prozess zu führen. In jedem Fall begleiten wir  Sie sicher und engagiert. Dies gilt selbstverständlich gerade auch dann, wenn ein Prozess unvermeidbar ist. Erfolgschancen und Risiken behalte wir stets im Blick. Hier behalten wir gemeinsam die Fäden in der Hand.

Richtungsweisend bleiben immer ihre Interessen, nicht die Interessen von Gegenparteien oder die Interessen der Gerichte an Arbeitserleichterung.

Vorab erhalten Sie von uns eine realistische Nutzen-Risiko-Bewertung. Die entstehenden Kosten werden Ihnen so verlässlich wie möglich benannt, ebenso das Kostenrisiko bei Prozessen. Das Vorgehen bleibt für Sie jederzeit transparent. Wichtig ist, Sie erfahren von den Kosten, bevor sie entstehen. So haben Sie jederzeit die Fäden hinsichtlich des weiteren Vorgehens in der Hand.

Unsere  Arbeit sehe ich immer nah bei und mit den Mandanten. Sie ist von einem absolut vertrauensvollen Umgang geprägt. Neben einer telefonischen (Vorab-) Besprechung können wir Gesprächstermine bei uns im Büro oder aber auch ggf. bei Ihnen verabreden. Sie können hier von uns die größtmögliche Flexibilität erwarten.

Soweit im Verlauf der Bearbeitung weitere Fragen auftreten, stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Durch die Zusammenarbeit der Berufsträger Steuerberater und Rechtsanwälte erarbeiten wir fach- und bereichsübergreifende Problemlösungen auf qualitativ hochwertigen Niveau.

 

Arbeitsrecht

Wir beraten Sie in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechtes sowie bei tarifvertraglichen Fragen.

Arbeitgeber:
Wir führen arbeitsrechtliche Dauermandate für Betriebe und mittelständische Unternehmen. Hierbei begleiten wir die Geschäftsführung und Personalleitung bei allen Fragen des Personalwesens und stehen Ihnen bei der Klärung der vielfältigen arbeitsrechtlichen Fragen ebenso zur Seite, wie bei der Entwicklung von Strategien und der Bildung von Perspektiven bei komplexen Rechtsfragen.

Arbeitnehmer:
Wir beraten und vertreten Sie in allen Bereichen des Individualarbeitsrechts, beginnend mit der Einstellung, bei Vergütungsregelungen, über die betriebliche Altersversorgung bis hin zum Zeugnis.

Wir vertreten Sie in Kündigungschutzverfahren vor den Arbeitsgerichten bei streitigen Kündigungen. Sofern eine Fortführung des Arbeitsplatzes nicht mehr in Betracht kommen soll, so verhandeln wir zielstrebig die Höhe Ihrer Abfindung und regeln alle mit der Vertragsbeendigung zusammenhängenden Fragen.

Insbesondere im Falle einer Kündigung müssen Sie schnell reagieren, Sie erhalten sehr kurzfristige Beratungstermine, um Ihre Möglichkeiten und Risiken zu überprüfen, insbesondere auch im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit einer arbeitsrechtlichen Auseinandersetzung.

Weiterhin klären wir Sie auf über die steuer- und sozialrechtlichen Folgen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, wie Ansprüche auf Arbeitslosengeld I
und II.

 

Verkehrs- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Im Bereich des Verkehrsrechtes sind wir in erster Linie in den Bereichen des Ordnungswidrigkeitenrechts (Bußgeldverfahren) und des Verkehrsstrafrechts, des Führerscheinverfahrens tätig. Weiterhin übernehmen wir für Sie die Unfallregulierung und Auseinandersetzung mit der gegnerischen oder eigenen Versicherung.

Diese Gebiete sind eng miteinander verbunden. Wenn Sie eine Ordnungswidrigkeit im Verkehr begehen, erhalten Sie neben einem Bußgeld möglicherweise auch Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Diese können für das Behalten oder die Wiedererlangung der Fahrerlaubnis maßgeblich ins Gewicht fallen.

Auch sind mit der Teilhabe an einem Verkehrsunfall häufig Fragen eines Bußgeldes oder einer Geldstrafe und im Falle der Alkohol- oder Drogenfahrt auch die Entziehung der Fahrerlaubnis verbunden. Daher richtet sich im Falle eines Bußgeldes unsere Tätigkeit darauf, Ihre Inanspruchnahme so gering wie möglich zu halten, um keine Gefahr für Ihre Fahrerlaubnis aufkommen zu lassen.

Bei einem Verkehrsunfall vertreten wir Sie bereits ab der außergerichtlichen Geltendmachung Ihrer Ansprüche gegenüber dem Unfallgegner. Nur die Kenntnis der Rechtslage und der Rechtssprechung führt zu einer vollständigen Durchsetzung der Ihnen zustehenden Ansprüche, (etwa Reparaturkosten, Nutzungsausfallentschädigung, Wertminderung, Gutachterkosten, Kostenpauschale, u. U. Ersatz von Heilbehandlungskosten, Verdienstausfall, angemessenes Schmerzensgeld)

Hinweisen möchten wir auf Folgendes: Die Rechtsanwaltsgebühren sind immer vom Unfallverursacher zu übernehmen. Das bedeutet, Sie können uns bei einem schuldlosen Unfall zur besseren Durchsetzung Ihrer Rechte beauftragen, ohne die Kosten unserer Tätigkeit tragen zu müssen.

 

Gewerbemietrecht und Wohnraummietrecht

  • Fristlose oder ordentliche Kündigungen (z.B. wegen Eigenbedarf oder Mietrückständen)
  • Durchführung bzw. Verteidigung bei Räumungsklagen und Räumungen / Zwangsvollstreckungen / Räumungsschutzanträge
  • Mieterhöhungen – Staffelmiete, Indexmiete, Mieterhöhung bei Modernisierungserhöhung oder nach Mietspiegel
  • Abmahnungen vertragswidrigen Verhaltens
  • Mietverträge – Erstellung / Überprüfung der Wirksamkeit von Vertragsregelungen (z.B. Schönheitsreparaturklausel
  • Betriebs- und Heizkostenabrechnungen

Forderungsmanagement

Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung sowie

  • konsequente Verfolgung von Forderungen
  • Zwangsvollstreckung
  • Prüfung und Abwehr unberechtigter Ansprüche
  • Forderungsrealisierung durch Überwachung rechtskräftiger Titel

Steuerberatung

PRIVATE MANDATE

Einkommensteuererklärungen

Die Erfüllung der reinen Steuer-Erklärungs-Pflicht kann jeder. Wir zeigen Ihnen Wege der Steuereinsparung und Vermeidung, denn die besten Steuern sind die, die Sie nicht bezahlen müssen.

Lohnsteuerermäßigungsanträge

Warum sollen Sie erst hohe Steuerabzugsbeträge hinnehmen, wenn Sie hinterher eine große Steuererstattung wiederbekommen. Wir helfen Ihnen, durch vorweg beantragte Freibeträge Steuern gar nicht erst entstehen zu lassen; Sie haben gleich mehr im Portemonnaie und damit einen unmittel-baren Zinsgewinn.

Schenkung- und Erbschaftsteuererklärungen

Die richtige Verzahnung von Familien- und Erbrecht mit dem Steuerrecht kann nicht nur Ihnen sondern auch den Erben so manche unliebsame Überraschung vermeiden helfen. Dabei prüfen wir Ihr Testament oder Ihren Erbvertrag. Wir zeigen Ihnen Wege zur steueroptimierten Gestaltung Ihres Nachlasses und sind Ihnen gern bei der Erbschaftssteuererklärung behilflich.

Steuerstrafrecht

„Vorbeugen ist besser als heilen“. Bei der heutigen Komplexität des Steuerrechts und seinen vielfältigen Verzahnungen mit allen anderen Rechtsgebieten kann es immer wieder vorkommen, dass man sich in den Fallstricken des Strafrechts wiederfindet. Wir beraten Sie vorbeugend, welche Gefahren des Strafrechts an welcher Stelle lauern und helfen Ihnen, irreparable Schäden zu vermeiden.

Wenn es aber schon brennt, stehen wir Ihnen natürlich mit unserem ganzen steuer- und strafrechtlichen Know-How zur Seite!

Erbschaftsteuererklärungen

Wahl der Veranlagungsform (Einzel-, getrennte, besondere oder Zusammenveranlagung Steuerklassenwahl, Kapitalanlagemodelle zur Steuereinsparung – und optimierung Grundstücksbewertungen nach Steuerrecht Unternehmensgründungen in allen Rechtsformen Steuerstrafrecht.

Sonstiges

Wahl der Veranlagungsform (Einzel-, getrennte, besondere oder Zusammenveranlagung Steuerklassenwahl, Kapitalanlagemodelle zur Steuereinsparung – und optimierung Grundstücksbewertungen nach Steuerrecht Unternehmensgründungen in allen Rechtsformen Steuerstrafrecht. -> Steuern sparen, Steuern verlagern, Steuern vermeiden.

GEWERBLICHE MANDATE

Finanzbuchführung

Ein guter Finanzbuchhalter kann weit mehr als nur Datenerfassung!

Wir erstellen Ihnen Ihre Finanzbuchführung gerne auch nach Spezialkontenrahmen für Spezial-Anforderungen, einschließlich Umsatzsteuervoranmeldungen, und Meldungen für innergemeinschaftliche Lieferungen und Leistungen.

Jahresabschlüsse

Sie erhalten nicht nur einen vergangenheitsbewältigenden handels- und steuerrechtlich korrekten Jahresabschluss, sondern auch eine analytische Managementinformation für die Ergebnisplanung Ihrer zukünftigen geschäftlichen Aktivitäten.

Lohnbuchführung

Eine gut durchdachte und organisierte Lohnbuchhaltung erspart Ihnen die eigene Personalabteilung; sie kann so ausgebaut werden, dass Sie sich nicht mehr um das Personalmanagement bis hin zur Klärung von Rechtsfragen oder gar Arbeitsrechtsstreitigkeiten zu kümmern brauchen.

Wir rechnen Ihre Festgehälter, Stundenlöhne, Minijobs u.a., fertigen Speziallohnabrechnungen (z.B. Baulohn), einschließlich der Führung des Lohnkontos und Fertigung der Lohnsteuer- und Sozialversicherungsanmeldung. Wir übermitteln diese Daten an das Finanzamt und die Sozialversicherungsträger und bereiten auf Wunsch den Zahlungsverkehr vor. Dabei verzahnen wir Arbeits-, Tarif-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht und können auf diese Weise vielen Rechtsstreitigkeiten vorbeugen.

Einnahme-Überschuss-Rechnungen

Sofern Ihre Unternehmens-Rechtsform oder -größe keine Bilanzierung erfordert, erstellen wir die kostengünstigere Einnahme-Überschuss-Rechnung nach § 4 Abs. 3 EStG. Dennoch führen wir auch in diesem Falle stets die Bestandskonten vollständig mit, damit im Falle des Wechsels der Gewinnermittlungsart der Übergangsgewinn oder –verlust optimal gestaltet werden kann.

Jahressteuererklärungen

Steuern steuern ist unser Ziel. Je nach Unternehmensziel kann die kurzfristige Steuersenkung oder gar vollständige Vermeidung oberste Priorität haben, oftmals ist mittel- und langfristig eine kontinuierliche, berechenbare Steuerbelastung durch Steuerverlagerung aber von Vorteil. Wir berechnen Ihnen die Auswirkungen und die jeweilige Vorteilhaftigkeit der einen oder anderen Möglichkeit.

Umwandlungen (Rechtsformwechsel) nach Handels- und Steuerrecht

Sind Sie sicher, dass Ihre Rechtsform (noch) die richtige für Ihr Unternehmen ist? Zukunftsorientiert ermitteln wir für Sie die strategisch beste Unternehmensform und zeigen Ihnen dabei auf, welche betriebswirtschaft-lichen Kostenvor- und –nachteile, aber auch im Haftungsrecht, im Handels- und im Steuerrecht und nicht zuletzt im Familien- und Erbrecht dabei ent-stehen oder vermieden werden können.

Steuerstrafrecht

Vorbeugen ist besser als heilen’. Bei der heutigen Komplexität des Steuerrechts und seinen vielfältigen Verzahnungen mit allen anderen Rechtsgebieten kann es immer wieder vorkommen, dass man sich in den Fallstricken des Strafrechts wiederfindet. Wir beraten Sie vorbeugend, welche Gefahren des Strafrechts an welcher Stelle lauern und helfen Ihnen, irreparable Schäden zu vermeiden.

Wenn es aber schon brennt, stehen wir Ihnen natürlich mit unserem ganzen steuer- und strafrechtlichen Know-How zur Seite!

Betriebswirtschaftliche Beratung

Wenn Sie sich mit einem Deutschen unterhalten, ist dessen erste Frage:
Was kostet mich das?“

Wenn Sie sich mit einem Amerikaner unterhalten, lautet dessen erste Frage:
„What’s my profit?“

Zwei unterschiedliche Denkansätze, die aber sehr bezeichnend sind.

Wir sind nicht nur hochqualifizierte Fachjuristen sondern vor allem auch Kaufleute, bei denen die Kosten – Nutzen Analyse oberste Priorität hat.

Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA)

Monats-, Viertel-, Halb- und Jahresvergleich; Branchenvergleich und Analysen

Das sind Managementinformation pur!

Ausbau der BWA zu einem unterjährigen Controlling-System

Zur Vorbeugung von Liquiditätsengpässen und Reduzierung der Überziehungszinsen.

Zwischenbilanzen

Monatlich, viertel- und halbjährlich.
Hatten Sie ein Planziel? Haben Sie Ihr Planziel erreicht?

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und interner Mehrjahres-Betriebsergebnisvergleich

Das sind Managementinformation pur!

Ertragsvorschau mit Liquiditäts- und Finanzplanung

„Erfolg ist planbar!“ Wie lauten Ihre Unternehmensziele? Wo wollen Sie am Ende des Planungsabschnitts mit Ihrem Unternehmen stehen? Beugen Sie Liquiditätsengpässen vor und reduzieren Sie Ihren Zinsaufwand.

Finanzierungsentscheidungen

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie mieten, leasen oder kaufen und ob Sie dabei Eigen- oder Fremdkapital einsetzen sollen.

Rating nach Basel II, Vorbereitung von und Begleitung bei Bankgesprächen

Je besser Ihr Rating ausfällt, desto besser sind Ihre Zinskonditionen. Werden Sie ein Tripple A –Kunde; wir helfen Ihnen dabei.

Persönliche Beratung des Unternehmers bzw. Geschäftsführers in der Unternehmensführung und –leitung einschließlich rechtlicher Absicherung

Unternehmensentscheidungen müssen sachlich, nüchtern, emotionslos und zum langfristigen Wohl des Unternehmens und seiner Mitarbeiter getroffen werden. Der externe Berater hat den notwendigen Abstand zur Problemstellung und kann deshalb noch viel sachlicher, nüchterner, emotionsloser zur erforderlichen Entscheidung beitragen. Nutzen Sie das.

Mahnwesen mit Debitorenanalyse

Reduzierung Sie Ihren durchschnittlichen Forderungsbestand und mindern damit Ihren Zinsaufwand bzw. steigern Sie Ihren Zinsertrag. Wir organisieren für Sie das Mahnwesen.

Kreditorenanalyse

Steigern Sie Ihren Skontoertrag durch Zwischenfinanzierung über Kontokorrent und mindern Sie Ihren Zinsaufwand, z.B. auch durch Zahlungszielvereinbarungen. Wir helfen Ihnen gern dabei!

Mitarbeiter-Stundensatz-Ermittlung

Damit steigern Sie Ihre Deckungsbeiträge aus den Aufträgen. Wir zeigen Ihnen wie’s geht!